SHADOW CREEK
ARE YOU MAD YET?
Blood and Bullets
Ein Schatten legt sich über die Stadt. Erneut wird eine Leiche gefunden, nicht die erste in dieser Woche. Im Gegensatz zum Anfang werden seit einiger Zeit auch außerhalb des Sees leblose Körper gefunden. Blutleer, teilweise zerfetzt. Shadow Creeks Bürger geraten in Sorge und beginnen auf der Suche nach Erklärungen für all die Todesfälle der letzten Monate, sich allerhand Horrorszenarien auszudenken. Gerüchte von Mördern gehen um, besonders fantasievolle Einwohner sprechen in Bezug auf die neusten Leichenfunde sogar von Vampiren, aber das kann einfach nicht möglich sein. Schließlich sind die Blutsauger nicht mehr als Figuren aus Gruselgeschichten, Graf Dracula und seine Artgenossen gibt es höchstens in Film und Fernsehen.
Andererseits beginnt der eine oder andere Bürger Veränderungen an Freunden oder Familie festzustellen. Leute, die man mitunter sein Leben lang kennt, beginnen plötzlich sich anders zu verhalten als gewohnt. Andere verschwinden – ähnlich wie die bisherigen Entführungsopfer – spurlos nur um später tot und ohne jegliches Blut im Körper, beinahe wie weggeworfen, aufgefunden zu werden.
Nicht zu vergessen die Unbekannten, die sich plötzlich zusammen mit dem einen oder anderen vertrauten Gesicht in der Stadt oder im örtlichen Pub tummeln und auf alles und jeden ein Auge zu werfen scheinen, als seien sie auf der Jagd nach etwas. Nur wen oder was jagen sie hier?
EIN BLAUES LEUCHTEN
Die Kleinstadt Shadow Creek ist ein ruhiger, lebendiger Ort voll zuversichtlicher Bürger, die sich an der modernen Stadt erfreuen und deren Stadtrat sich mit Freuden um die Bedürfnisse der Stadt kümmert und immer wieder zu Festen, Versammlungen und Events einlädt. Sportevents rund um den Lake Michigan werden von der ganzen Stadt gefeiert und die Stadt lädt sowohl die Jugend als auch ihre erwachseneren Mitbürger zu vielen freizeitlichen Engagements ein, bietet etliche Möglichkeiten zur Erholung oder zum Weggehen und ist für ihre gute Bildung bekannt.
Doch seit dem letzten Winter hat sich ein Schatten über die Kleinstadt am Shadow Creek gelegt. Menschen verschwanden. Die Polizei suchte hoffnungslos nach den Verschwundenen und fand keine Hinweise auf irgendeine Art von Verbrechen. Sie fanden keine Hinweise auf Mord, bis Ende Februar schließlich der See abtaute. Leichen wurden an das Ufer von Shadow Creek gespült und für die Fälle gab es nun endlich Gewissheit. Die Leute starben, ertranken offenbar, doch die Gründe sind immer noch unbekannt und die Entführungen hören noch immer nicht auf. Mit einem Unterschied: Inzwischen kehren einige der Verschwundenen lebendig zurück. Geschwächt zwar, geistig völlig entrückt und verwirrt, aber dennoch am Leben. Die Polizei kann sich nicht erklären, was mit den Entführten passiert ist, noch hat sie verwertbare Hinweise auf den oder die Täter. Doch öfter erwähnten die verschwundenen Personen ein blaues Flackern, genauso wie die Zeugen, die am Rande mitbekamen, dass sie die Entführten zuletzt gesehen hatten. Dennoch ist die Polizei ratlos. Das Jonathan's Grace Asylum nimmt all diese Personen auf und versucht sie zu behandeln und herauszufinden, was passiert ist. Einige wenige Personen genesen schnell und können wieder in ihr Leben eingegliedert werden, doch bei anderen dauert es sehr lange und es ist kaum Besserung in Sicht und auch die Psychiater können sich nicht erklären, was mit den Leuten passiert ist.
SHORTFACTS
# Wir sind ein auf der Serie Supernatural basierendes Reallife/Mystery-RPG
# Vorwissen zur Serie nicht erforderlich!
# Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung ohne Mindestpostinglänge.
# Unser Rating ist FSK18.
# Die Ereignisse spielen sich in der fiktiven Kleinstadt Shadow Creek ab.
# Spielbare Spezies sind Menschen, Jäger, Geister, Hexen, Dämonen, Werwölfe, Vampire und Formwandler.
# Spezies werden geheimgehalten.
# NEU: Wechselnde Gruppenplots je nach Inplay-Monat!
# NEU: Es können Kurzzeit-Charaktere erstellt werden!
# Seriencharaktere sind nicht spielbar!
# Eine gemütliche freundliche Community und ein fürsorgliches Team erwarten euch.
Homesick | Gesuche | Plotgesuche | Taken Faces